Eine Woche im Zeichen der Literatur

Themenwoche rund um's Buch in der AFS

In der diesjährigen Themenwoche beschäftigten sich die Kinder der AFS eine Woche lang mit dem Thema Literatur. Die Erstklässlerinnen und Erstklässler beispielsweise machten die allseits beliebten Olchis zu ihrem Thema. Hier wurden Olchis aus Pappmaché gefertigt und Besucher konnten beim anschließenden Schulfest Buttons mit Olchis, Klassentieren und der Schule gestalten. Kinder des 2. Jahrgangs hingegen beschäftigten sich mit ihrem Lieblingsbuch und gestalteten dazu ihre eigenen Leserolle: Diese konnten die Besucher aufziehen und viele Informationen, Bilder, Meinungen und vieles Wissenswerte zu ihrem Lieblingsbuch mehr erfahren. 

Theater in der Schule

"Drachen auf Baustelle Süd"

Nichts los auf der Baustelle? Nicht bei den Schauspielern des Kindertheaters Pappmobil, die als Bauarbeiter Sigi und Hubert echte Abenteuer erleben wollten. Und so zogen sie als Ritter und Knappe in die Welt hinaus, um beim schwarzen Ritter weise und ganz ohne Kampf das Rätsel um den Apfel zu lösen. Auch bei der Begegnung mit einem Riesen schlugen sie sich tapfer, konnten Ihre Angst überwinden und ihn von einer Last befreien. Letztlich merkten sie beim Kampf im Drachenland, dass im Feinde ein echter Freund stecken kann. Wir sagen Danke für dieses Theatererlebnis aus der Reihe "Kultur kommt"! 

Woche der Zahngesundheit

Ein Projekttag im 1. und 2. Schuljahr    

Auch in diesem Jahr waren die Schülerinnen und Schüler der AFS in der Woche der Zahngesundheit (in Kooperation mit dem Arbeitskreis Zahngesundheit) wieder mit viel Freude dabei: An Stationen arbeiteten die Kinder zum Thema gesunde Zähne. Hier wurden riesige Gebisse geputzt, der Zuckergehalt von Lebensmitteln ermittelt, der Zahnaufbau untersucht, ein Unterkiefer modelliert und vieles mehr...

Manege frei!

Zirkus Paletti in unserer Schule

Eine Woche lang durften die Kinder der AFS Zirkusluft schnuppern, als die Zirkusfamilie Köllner mit ihrem Zirkus Paletti auf unserem Schulhof gastierte. Ungewöhnlich ging es in dieser Woche zu: Statt Deutsch und Mathematik wurde mit den Zirkusprofis fleißig geprobt und auf dem Schulhof ließen sich die Ziegen unsere Sträucher schmecken. Am Wochenende hieß es dann "Manege frei" und die Vorstellungen wurden vor einem begeisterten Publikum zum Riesenerfolg. Wir danken ganz herzlich unserem Förderverein, der dieses Projekt finanziell unterstützt hat und während der Vorstellungstage gemeinsam mit vielen helfenden Eltern und zahlreichen Kuchenspenden & Grillwürstchen für die Verpflegung sorgte.

Im Rahmen der Zirkuswoche entstand außerdem unsere Zirkuszeitung mit vielen interessanten Beiträgen und Geschichten rund um unser Projekt. Hier zum Leitet Herunterladen der Datei einDownload!