Musikalische Bildung

Das JeKits-Projekt

Das JeKits-Projekt (Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen) ist ein kulturelles Bildungsprogramm in der Grundschule in NRW, gefördert von der Landesregierung NRW gefördert. Trägerin ist die JeKits-Stiftung. 

 

Unsere Schule hat sich für den Schwerpunkt "Instrumente" entschieden. Das Programm beginnt im 2. Schuljahr und bietet im 1. JeKits-Jahr eine musikalische Grundbildung für alle Kinder als Einstieg in das gemeinsame Musizieren. Der kostenlose Unterricht wird in den Musikunterricht der Schule integriert und gemeinsam von ausgebildeten Musikschullehrkräften der örtlichen Musikschule im Team mit den Klassenlehrerinnen durchgeführt. Nach dieser Grundbildung können sich die Kinder freiwillig und kostenpflichtig zum 2. JeKits-Jahr anmelden. Dabei steht das gemeinsame Musizieren im JeKits-Orchester und eine Kompetenzerweiterung im Instrumentalspiel im Mittelpunkt. 

Zum Weiterlesen: www.jekits.de 

 

 

Afrikanisches Trommeln

In den Jahrgängen 3 und 4 erleben die Kinder seit einigen Jahren, dass Trommeln stark macht. Dank unseres Fördervereins konnten afrikanische Trommeln, sog. Djembes angeschafft werden, auf denen die Kinder ihr Rhythmusgefühl durch vielfältige Spiele, Trommelgeschichten und beim Erlernen neuer Trommelrhythmen schulen können. Sie lernen Instrumente und Musik anderer Kulturkreise kennen und erleben die Stärkung der Gemeinschaft im gemeinsamen Trommeln und bei kleinen öffentlichen Auftritten. Der Trommelunterricht findet während des regulären Musikunterrichts und in freiwilligen Arbeitsgemeinschaften statt.

 

 

 

 

Kontakt

Grundschule Suderwich

Grundschulverbund

Astrid-Lindgren-Schule & Anne-Frank-Schule

Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Recklinghausen

Schulstr. 74, 45665 Recklinghausen

Telefon: 02361 / 937267-0

Telefax: 02361 / 937267-9

email@gs-suderwich.schulen-re.de

www.grundschule-suderwich.de

 

Schulleitung

Peter Maaß (Schulleiter)

Susanne Koch (stellv. Schulleitung)